PicJet Studio

PicJet Studio 3.2

Größe, Name, Format: Bildbearbeitung stapelweise

PicJet Studio ändert Größe, Name und Format von Digitalbildern. Die kostenlose Software verarbeitet gleich ganze Bildstapel und drückt auf Wunsch zusätzlich jedem Foto einen persönlichen Stempel auf – beispielsweise einen Copyright-Vermerk. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

PicJet Studio ändert Größe, Name und Format von Digitalbildern. Die kostenlose Software verarbeitet gleich ganze Bildstapel und drückt auf Wunsch zusätzlich jedem Foto einen persönlichen Stempel auf – beispielsweise einen Copyright-Vermerk.

PicJet Studio zeigt alle vier Programmfunktionen in Form von Icons an. Um eine dieser Module zu starten zieht man einfach die zu bearbeitenden Bilder per Drag&Drop auf das entsprechende Miniaturbild. Schon meldet sich PicJet Studio mit einem passenden Optionsmenü. Dort wählt man die gewünschten Parameter – also Größe, Dateiname, Format oder Beschriftung – und startet abschließend den eigentlichen Umwandlungsprozess.

FazitPicJet Studio bietet genau vier Funktionen, mehr nicht. Diese erledigt das Programm jedoch flott und problemlos. Gerade wer etwa einem ganzen Packen Urlaubsfotos eine der genannten Manipulationen angedeihen lassen möchte, findet in der kleinen Freeware einen leistungsstarken Partner. Einziges Manko: PicJet Studio verarbeitet nur Digitalbilder im JPG-Format.

Änderungen

  • Die aktuelle Version korrigiert kleine Fehler der Vorgängerversion.

PicJet Studio unterstützt die folgenden Formate

Ausgabeformate: BMP, JPG, GIF, PNG, TGA, TIFF
PicJet Studio

Download

PicJet Studio 3.2